Herzlich Willkommenin der KieferorthopädischenPraxis AM SCHLOSSPARK,Caterina KESSEL (EHEM. SCHULZ)

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, 

Was wir GERADE machen?

Es liegt auf der Hand: Zähne! Um genauer zu sein: Zahnfehlstellungen korrigieren – und das mit Leidenschaft!

Das rechtzeitige Erkennen von Fehlstellungen und Fehlfunktionen ist die Basis der kieferorthopädischen Behandlung. Eine frühzeitige Diagnostik hat viele Vorteile für den Patienten und den Verlauf. Das Wachstum kann dadurch optimal ausgenutzt werden, um die Kieferentwicklung und den Zahndurchbruch zu lenken.

Wir heißen sowohl kleine als auch erwachsene Patienten herzlich willkommen und informieren Sie gern über unsere kieferorthopädischen Leistungen im individuellen Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie einfach einen ersten Termin mit uns. Durch eine optimale Terminplanung, vermeiden wir unnötige Wartezeiten und können uns entsprechend Zeit für Sie nehmen. Eine fundierte Aufklärung und Beratung in einer angenehmen Atmosphäre sind für uns selbstverständlich.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihre Caterina Kessel (ehem. Schulz) mit Team

Wir haben geöffnet!

Liebe Patienten,
bitte tragen Sie einen Mundschutz und halten mindestens 1,5 Meter Abstand. Nutzen Sie unsere Desinfektionsspender.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hier erreichen / finden Sie uns

Schlossparkpassage 6
98646 Hildburghausen

Unsere Sprechzeiten

Mo8.30 - 19.00 Uhr
Di8.30 - 18.00 Uhr
Mi8.30 - 14.00 Uhr
Do8.30 - 19.00 Uhr
Frgeschlossen

Frau Scheibenberger

  • Behandlungsassistenz
  • Verwaltung

Frau Dömming

  • Behandlungsassistenz
  • Hygiene

Frau Amend-Wöhner

  • Behandlungsassistenz
  • Organisation

Frau Witter

  • Zahntechnik

Caterina Kessel, Zahnärztin

Vita

2004 - 2010 Studium der Zahnmedizin, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2010Approbation als Zahnärztin
2011 - 2013Tätigkeit als Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie, Dres. Toll/ Popovic
2013 - 2014Tätigkeit als Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie, UKSH Kiel
2014Facharztprüfung Kieferorthopädie
2014 - 2015Tätigkeit als Entlastungsassistentin, Praxis für Kieferorthopädie Dr. Popovic
2015Elternzeit
2015Tätigkeit als Assistenzzahnärztin, Praxis Dr. K. Eschrich Hildburghausen
2016 - 2017Tätigkeit als angestellte Fachzahnärztin, Praxis Dr. K. Eschrich Hildburghausen
2018Niederlassung als Kieferorthopädin in Hildburghausen


Mitgliedschaften

  • Landeszahnärztekammer Thüringen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen
  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie

Praxisphilosophie

Gerade Zähne, gesunde Kiefergelenke und eine optimale Kaufunktion sind unser Ziel für Ihr strahlendes Lächeln. Eine kieferorthopädische Behandlung im ganzheitlichen Sinne dient nicht nur der Schönheit, sondern vor allem der Gesundheit.

Moderne Kieferorthopädie ist keine Frage des Alters mehr. Gesunde Zähne können ein Leben lang korrigiert und in ihre optimale Stellung gebracht werden. 

Wir betreuen in unserer Praxis sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene.
Mit modernen und schonenden Behandlungsmethoden finden wir für Sie das optimal individuelle Behandlungskonzept.

Großen Stellenwert haben dabei eine umfassende Beratung, Aufklärung und das Wohlbefinden in unserer Praxis in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre.

Behandlung von Kindern und Jugendlichen

  • herausnehmbare Zahnspange
  • festsitzende Zahnspange
  • kieferorthopädische Prophylaxe

Behandlung von Erwachsenen

  • festsitzende Zahnspange
  • Alignertechnik
  • kieferorthopädische Prophylaxe

Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden

  • Schienentherapie

Behandlungsmethoden

Festsitzende Apparaturen

Bei komplizierten Zahn- oder Kieferfehlstellungen bieten herausnehmbare Zahnspangen nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten der Behandlung. Somit muss auf festsitzende Zahnspangen zurückgegriffen werden.
Die Behandlung wird damit planbar und das Ergebnis auf äußerst effiziente Weise erzielt. Auch die Sprache ist kaum von der festsitzenden Spange beeinträchtigt, bleibt der Mundinnenraum doch völlig frei.
Allerdings bedarf es bei festsitzenden Zahnspangen einer außerordentlich gründlichen Zahnpflege, da nicht alle Stellen im Mund problemlos mit der Zahnbürste erreicht werden können.

Arten der Multibracketapparaturen:

  • normale Metallbrackets mit Gummiligaturen
  • ligaturenfreie" Metallbrackets
  • ligaturenfreie Keramikbrackets 
  • Lingualbrackets

Herausnehmbare Apparaturen

Neben festsitzenden Zahnspangen gibt es auch lose, lockere oder herausnehmbare Modelle. Diese haben den Vorteil, dass sie auf Wunsch des Patienten einfach und schnell entfernt und wieder eingesetzt werden können. Allerdings liegt es im Vergleich zu festsitzenden Zahnspangen in der Eigenverantwortung des Patienten, die Spange ausreichend lange zu tragen, da sonst kein Behandlungserfolg gewährleistet ist.
Bei herausnehmbaren Geräten sind die Möglichkeiten der Zahnbewegung begrenzt, da hier nur Zahnkippungen stattfinden. Viele herausnehmbare Geräte dienen auch nur der Umstellung der Bisslage.

Kieferorthopädische Prophylaxe

Neben der persönlichen Zahnpflege ist auch eine Reinigung der Zähne in einer Zahnarzt- oder kieferorthopädischen Praxis in regelmäßigen Abständen empfehlenswert.
Bei einer professionellen Zahnreinigung (PZR) werden Zahnbeläge entfernt, die durch die eigene, tägliche Zahnpflege nicht entfernt werden können. Mit Hilfe von Ultraschall- oder Pulverstrahlgeräten werden auch Beläge unterhalb des Zahnfleischrandes entfernt, was zu einem Rückgang von pathologischen Keimen führt. Darüberhinaus werden die Zähne poliert und Zahnstein entfernt. 

Bei Zahnspangenträgern ist eine optimale Mundhygiene besonders wichtig, um Zähne und den Zahnhalteapparat nicht dauerhaft zu schädigen. 

Alignertechnik

Zu den herausnehmbaren Zahnspangen gehören neben den Plattenapparaturen auch die unsichtbaren Spangen.
Die Clearaligner-Behandlung stellt eine Methode dar, bei der die Zahnkorrektur mit Hilfe einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Aligner (Schienen) durchgeführt wird. Diese werden im regelmäßigen Rhythmus gewechselt, um die Zähne so Schritt für Schritt näher an die Endposition zu bringen.

Die Behandlung ist sehr angenehm, da sie den Patienten kaum beeinträchtigt, weder ästhetisch noch beim Sprechen. Zudem zeigt ein virtueller Behandlungsplan, mit welcher Zahnstellung die Behandlung endet.

Lookbook

Aligner

Schienentherapie bei leichten bis mittleren Fehlstellungen.

Bionator

Ein funktionkieferorthopädisches Gerät, bei dem das Unterkieferwachstum während des Zahnwechsels gefördert und richtig positioniert wird.

Fränkel

Funktionsregler zur Behandlung von Wachstums- und Lageunregelmäßigkeiten.

Mundvorhofplatte mit Zungengitter

Trainingsgerät für Kleinkinder mit einer Zungenfehllage.

Plattenapparatur

Herausnehmbare Spange zur Korrektur von Einzelzähnen oder Dehnen des Zahnbogens.

Impressionen

Wir freuen uns, Ihnen unsere Praxisräumlichkeiten vorstellen zu dürfen. Machen Sie sich einen ersten eigenen Eindruck.